So wurde die Kombibad-Sanierung 33 Mal teurer als geplant

So wurde die Kombibad-Sanierung 33 Mal teurer als geplant

Rechnungshof hält das Vorgehen der Senatsverwaltung beiMittelzuweisung für rechtswidrig. Alle Jahre wieder sorgt der Bericht des Rechnungshofs von Berlin für Schlagzeilen. Heftig fiel dieses Mal die Kritik daran aus, wie die Fördermittel für Arbeiten am und im Kombibad Gropiusstadt genehmigt wurden. Über die Jahre kletterten die Ausgaben dafür von den einst vorgesehenen 438.000 Euro auf […]

Weiterlesen.

Schwimmhalle vor der Schließung

Schwimmhalle vor der Schließung

Besonders der Schulsport ist dringend auf das Bad an der Holzmarktstraße angewiesen. Die Berliner Bäderbetriebe werden mit Beginn der Sommerferien die Schwimmhalle Holzmarktstraße dauerhaft schließen, teilt das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg mit. Dort ist man skeptisch, das Pflicht-Schulschwimmen für die dritten Klassen danach noch anbieten zu können. Die Bäderbetriebe hingegen erläutern, sie würden derzeit noch prüfen, ob […]

Weiterlesen.

Ideen für den Lückenbau

Ideen für den Lückenbau

Freizeit: Open-Air-Ausstellung „Perspektiven für Pankow” eröffnet. Für die Berliner Bäderbetriebe steht fest: Der Flughafen Tegel muss schließen. Anderes sei den Gästen des künftigen Ganzjahresbades Pankow gar nicht zuzumuten, scherzte die anwesende Politikerprominenz am Montag – bei der von Fluglärm begleiteten Eröffnung der Freiluftausstellung „Perspektiven für Pankow“. Wie könnte der Schwimmbad-Neubau an der Wolfshagener Straße aussehen? […]

Weiterlesen.