Berlin-Wedding: Der Badstraßenkiez liest

Berlin-Wedding: Der Badstraßenkiez liest

Lesungen und andere Veranstaltungen zum ersten Lesefestival rund um die Badstraße. In diesem Jahr heißt es im Badstraßenkiez erstmalig: „Kiezkosmos liest!“ Noch bis zum 15. November wird Unterhaltsames, Spannendes und Wissenswertes an verschiedenen Orten im Kiez präsentiert. Dafür haben viele interessante Autoren aus dem Unterhaltungs- und Sachbuchbereich ihr Kommen angekündigt. Nicola Karlsson liest am 5. […]

Weiterlesen.

Wege aus dem Verkehrschaos

Wege aus dem Verkehrschaos

Jugendeinrichtungen für schnelle Umsetzung des Verkehrskonzepts. Morgendliches Verkehrschaos vor den Schulen, gefährliche Radwege und Parkzustände sorgen in Wedding und Moabit schon länger für Ärger. Ein Zusammenschluss aus Eltern, Schülern und Jugendeinrichtungen fordert nun schnelle verkehrspolitische Lösungen. Bei einer ersten Demo anlässlich des internationalen Weltspieltags am 29. Mai machten sie lautstark auf ihr Anliegen aufmerksam. Organisatoren […]

Weiterlesen.

Raser machen Siemensdamm unsicher

Raser machen Siemensdamm unsicher

Neue Polizei-Statistik: mehr Verkehrstote und Unfälle in Berlin. Der Siemensdamm hat aus Sicht der Verkehrspolizei ein dickes Sündenregister. Angesichts von 17.107 Verfahren wegen Geschwindigkeitsverstößen zählt die Magistrale im Osten des Bezirks zu den fünf Berliner Straßen mit den meisten Raser-Vorfällen. Das geht aus der Unfallstatistik hervor, die die Polizei jetzt für das vergangene Jahr vorgestellt […]

Weiterlesen.

QM will sauberen Badstraßenkiez

QM will sauberen Badstraßenkiez

Träger für Projekt gegen Vermüllung im Kiez gesucht. Illegale Müllablagerung ist auch rund um die Badstraße ein großes Problem. Um gegen die zunehmende Vermüllung des Kiezes vorzugehen, sucht das Quartiersmanagement (QM) Badstraße derzeit mit der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen und dem Bezirksamt Mitte einen Träger für die Umsetzung eines Projektes mit dem Namen „Sauberer […]

Weiterlesen.