Kunst: Am Museum Lichtenberg leuchten Chroniken an der Fassade

Kunst: Am Museum Lichtenberg leuchten Chroniken an der Fassade

Die Ausstellung „Kindred Chronicles“ stellt Lebensläufe dar und leuchtet an der Fassade des Museums. Bis bis zum 12. März erstrahlt an der Fassade des Museums Lichtenberg am Stadt­haus in der Türrschmidt­straße 24 eine Ausstellung. Die Gruppenausstellung „Kindred Chronicles“ (verwo­be­ne Chroniken) wurde von der Künstlerinitiative “Hier & Jetzt: Connections” geschaffen. Mit Text und Bild „Kindred Chronicles“ […]

Weiterlesen.

Berlin-Lichtenberg: Zauberwiese der B.L.O.-Ateliers in Gefahr

Berlin-Lichtenberg: Zauberwiese der B.L.O.-Ateliers in Gefahr

Geplantes Baustellenlager gefährdet Ökotop und Denkmal auf dem Gelände der  B.L.O.-Ateliers. Seit 16 Jahren gibt es die B.L.O.-Ateliers auf dem ehemaligen Betriebsbahnhof Lichtenberg Ost. Umgeben von Gleisen betreiben rund 100 Künstler, Designer und Handwerker im verstecktesten Ende des Kaskelkiezes  ihre Werkstätten und Galerien. Alle zahlen Miete an den eigens dafür gegründeten Betreiberverein Lockkunst e. V. […]

Weiterlesen.