Spagat zwischen Gedenken und Freude

Spagat zwischen Gedenken und Freude

Stiftung Berliner Mauer will East Side Gallery nicht zur zweiten Bernauer Straße werden lassen An der East Side Gallery herrscht geschäftiges Treiben. In der Mittagssonne sehen sich Touristen die bunten Gemälde an und gehen durch die Lücke am Souvenirkiosk Richtung Ufer. Sie werfen einen Blick hinter die Mauer und drehen nach kurzer Zeit wieder um, […]

Weiterlesen.

East Side Gallery geht an Stiftung Berliner Mauer

East Side Gallery geht an Stiftung Berliner Mauer

Zustimmung durch das Abgeordnetenhaus ist nur noch Formsache. Künstler kritisieren den Deal. Die Übertragung der East Side Gallery an die Stiftung Berliner Mauer wird schon seit langer Zeit diskutiert. Nach einem Beschluss des Hauptausschusses des Abgeordnetenhauses ist das Ja des Plenums jetzt nur noch Formsache. Damit wird die bunte Touristen-Attraktion zum Gedenkort im Eigentum der […]

Weiterlesen.