Berlin-Lichtenberg: Plaketten-Raub offenbar aufgeklärt

Berlin-Lichtenberg: Plaketten-Raub offenbar aufgeklärt

Diebesgut aus Kfz-Zulassungsstelle bei Tatverdächtigen gefunden. Der Einbruch in die Kfz-Zulassungsstelle in der Alt-Hohenschönhausener Ferdinand-Schulze Straße am 4. Mai dieses Jahres scheint aufgeklärt. Zwei Brüder im Alter von 40 und 44 Jahren konnten wurden als Tatverdächtige ermittelt und gefasst. Bei der Durchsuchung der Wohnung des 40-Jährigen konnten zahlreiche Beweise sichergestellt werden. 1.500 Dokumentenklebesiegel, circa 200 […]

Weiterlesen.