Marzahn-Hellersdorf: Mit Pfosten gegen PS-Protzer

Marzahn-Hellersdorf: Mit Pfosten gegen PS-Protzer

Auch in Marzahn-Hellersdorf sind illegale Autorennen ein Problem. Illegale Autorennen finden in Berlin überall und zu fast jeder Tageszeit statt. Die meisten Raser erwischt die Berliner Polizei in den Innenstadtbezirken. Aber auch in Reinickendorf und in Spandau sind PS-Protzer mit lauten Motoren und breiten Reifen unterwegs. In Marzahn und Hellersdorf sind die bevorzugten Strecken dafür […]

Weiterlesen.

Ku’damm-Raser wegen Mordes verurteilt

Ku’damm-Raser wegen Mordes verurteilt

Landgericht verhängte erneut lebenslange Freiheitsstrafen für die beiden Angeklagten. Mehr als drei Jahre ist es her, dass ein 69-jähriger Jeep-Fahrer bei einem illegalen Autorennen am Ku’damm ums Leben kam. Die beiden Angeklagten Hamdi H. und Marvin M. wurden in dieser Woche erneut des gemeinschaftlichen Mordes schuldig gesprochen. Das Landgericht verhängte lebenslange Freiheitsstrafen. Sie hätten tödliche […]

Weiterlesen.

Raser lebenslang hinter Gitter

Angeklagte wegen Mordes verurteilt. Im Prozess um ein illegales tödliches Autorennen auf dem Kurfürstendamm und dem Tauentzien sind die beiden Angeklagten wegen Mordes verurteilt worden. Sie erhielten vom Landgericht lebenslange Freiheitsstrafen. Die Männer im Alter von 27 und 25 Jahren hatten in der Nacht zum 1. Februar 2016 einen schweren Unfall nahe dem Kaufhaus KaDeWe […]

Weiterlesen.

Kampf gegen illegale Autorennen

Strafrecht: Anwälte bei Gesetzesinitiative kritisch. Der Berliner Anwaltsverein sieht härtere Strafen bei illegalen Autorennen skeptisch. „Es ist sicherlich erfolgsversprechender, die Kontrolle beliebter Standorte für illegale Autorennen gezielter vorzunehmen“, sagt der Vorsitzende Uwe Freyschmidt und nennt als ein Beispiel den Kurfürstendamm. Die Berliner Senatoren Frank Henkel und Thomas Heilmann (beide CDU) hatten zuletzt einen Vorstoß aus […]

Weiterlesen.