Autoindustrie wandelt sich

Umdenken: Fachkenntnisse werden immer wichtiger. Die Autoindustrie verändert sich: Zunehmende Vernetzung verwandelt Autos in rollende Computer. Für Hersteller wie BMW, Daimler, Opel und Volkswagen bedeutet das ein Umdenken. Die Konzerne suchen händeringend Fachkräfte – darunter Unternehmensberatern, Datenexperten und Softwarespezialisten. Zwar müsse nicht jeder Produktionsarbeiter IT-Spezialist sein, sagt Ralf Bechmann von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young. […]

Weiterlesen.