Berlin-Schmöckwitz: Insel-Ausschuss legt Ergebnis vor

Berlin-Schmöckwitz: Insel-Ausschuss legt Ergebnis vor

AfD-Stadtrat Geschanowski werden schwere Versäumnisse bei den Geschehnissen am Rotsch-Hafen vorgeworfen. Als im Jahr 2018 die Nachricht die Runde machte, der Bezirk habe eine Insel verloren, wurde viel spekuliert. Handelte es sich wirklich um eine Insel? War Bezirksstadtrat Bernd Geschanowski (AfD) zuständig und verantwortlich, dass die Fläche im Rotsch-Hafen ohne jegliche Genehmigung weggebaggert wurde? Seit […]

Weiterlesen.

Ausschüsse tagen wieder

Fördervorschläge im Bereich freie Träger sind am 8. November Thema in der öffentlichen und außerordentlichen Sitzung des Jugendhilfeausschusses. Der Beginn ist um 18 Uhr im Rathaus Treptow (Neue Krugallee 4), heißt es in einer Ankündigung. Zur gleichen Zeit und ebendort tritt der Ausschuss für Haushalt, Personal, Verwaltung und Immobilien zusammen, wird mitgeteilt. (red)

Weiterlesen.

Schul-Sanierung kann beginnen

Luise-Henriette-Gymnasium Finanzierung steht. Die Mitglieder des Hauptausschusses des Berliner Abgeordnetenhauses haben nach zweimaliger Vertagung die finanziellen Mittel zur Grundsanierung des Luise-Henriette-Gymnasiums bereitgestellt. Vorausgegangen war eine langwierige Diskussion um das Erfordernis einer hybriden Lüftungsanlage in der Schule sowie die damit einhergehende Kostensteigerung des Projektes. „Ich bin froh über den Beschluss des Hauptausschusses. Die Grundsanierung des Luise-Henriette-Gymnasiums […]

Weiterlesen.