Berlin-Lichtenberg: Gedenken an die Eroberung der Stasi-Zentrale

Berlin-Lichtenberg: Gedenken an die Eroberung der Stasi-Zentrale

Zum 31. Jahrestag am 15. Januar fällt das Gedenken zur Erstürmung der Stasi-Zentrale aufgrund der Corona-Präventionen etwas anders aus. Der 15. Januar 1990 war eines der letzten wichtigen Daten im Kalender der friedlichen Revolution am Ende der DDR-Ära. Vor allem Bürger und Bürgerkomitees aus den Regionen hatten sich geärgert, dass die Berliner Stasizentrale weiter arbeitete, […]

Weiterlesen.

Berlin-Charlottenburg: Stimmen der Straße warten auf Hörer

Berlin-Charlottenburg: Stimmen der Straße warten auf Hörer

Mit einem Audiowalk führen Obdachlose durch eine oft übersehene Welt am Bahnhof Zoo. In der Welt, in der wir leben, heißt Großstadt immer auch Widerspruch. Urbanes Leben heißt Koexistenz. Einige gehören dazu, andere nicht. An einem Nachmittag im November strahlt der Himmel knallrot über dem Bahnhof Zoologischer Garten, als sich die Sonne mit herbstlichem Eifer verabschiedet. Es riecht nach […]

Weiterlesen.

Marzahn-Hellersdorf: Grüne Geschichten aus den Gärten der Welt

Marzahn-Hellersdorf: Grüne Geschichten aus den Gärten der Welt

Flüsternde Farne und summende Bäume gehören zum neuen Audiowalk. „Berliner Pflanzen“ heißt die neue Audio-Führung, die seit Anfang Oktober in den Gärten der Welt in Marzahn Geschichten erzählt und zum Spazieren und Lauschen einlädt. „Im Gegensatz zu vielen anderen Führungen, die man sich auch zu Hause anhören könnte, empfehle ich, diesem Audiowalk unbedingt vor Ort […]

Weiterlesen.

Marzahn-Hellersdorf: Flüsternde Farne, summende Bäume und spannende Geschichten

Marzahn-Hellersdorf: Flüsternde Farne, summende Bäume und spannende Geschichten

„Berliner Pflanzen“ heißt die neue Audio-Führung, die seit Anfang Oktober in den Gärten der Welt Geschichten erzählt und zum spazieren und lauschen einlädt. „Im Gegensatz zu vielen anderen Führungen, die man sich auch zuhause anhören könnte, empfehle ich, diesen Audio-Walk unbedingt hier direkt vor Ort und auf dem vorgeschlagenen Weg entlang der Stationen zu folgen. […]

Weiterlesen.

Auf den akustischen Spuren Rosa Luxemburgs

Auf den akustischen Spuren Rosa Luxemburgs

Ein Audiowalk des Mitte Museums führt zu den letzten Stationen der Politikerin. Am 8. März, um 11 Uhr, präsentiert das Mitte Museum einen neuen Audiowalk: Anlässlich des Todestages von Rosa Luxemburg, der sich im vergangenen Jahr zum 100. Mal jährte, stehen die letzten Stationen der 1919 ermordeten Politikerin im Mittelpunkt der stadtgeschichtlichen Führung, die Teilnehmer […]

Weiterlesen.

Auf den Spuren Rosa Luxemburgs

Auf den Spuren Rosa Luxemburgs

Mitte Museum stellt neuen Audiowalk vor. Am 1. Mai, 11 Uhr, präsentiert das Mitte Museum einen neuen Audiowalk: Anlässlich des Todestages von Rosa Luxemburg, der sich in diesem Jahr zum 100. Mal jährt, stehen die letzten Stationen der 1919 ermordeten Politikerin im Mittelpunkt der stadtgeschichtlichen Führung. Vom Haus der Festnahme in der Mannheimer Straße führt […]

Weiterlesen.