Atze Musiktheater zeigt Leben von Johann Sebastian Bach

Atze Musiktheater zeigt Leben von Johann Sebastian Bach

Preisgekröntes Theaterstück kommt zurück auf die Bühne. Bach, ganz neu interpretiert. Die biografisch geprägte Inszenierung „Bach. Das Leben eines Musikers“ mit Kammerorchester und Chor bringt am 23. November, um 16 Uhr, Leben und Werk des bedeutenden Komponisten auf die Bühne des Atze Musiktheaters, Luxemburger Straße 20. Das Künstlerporträt zeigt Bach als einen Menschen, der seinen […]

Weiterlesen.

Benefizlesung für die Valerian Stiftung

Benefizlesung für die Valerian Stiftung

Sven Regener und andere lesen im Atze Musiktheater. Die Valerian Arsen Verny Literaturstiftung für Kinder und Jugendliche steht vor dem Aus. Um sie zu retten, findet am 9. August, ab 19 Uhr, eine einzigartige Lesung im Atze Musiktheater, Luxemburger Straße 20, statt. Der gesamte Erlös der Veranstaltung geht zugunsten der Stiftung – werden alle 480 […]

Weiterlesen.

Künstler setzen Zeichen für Vielfalt

Künstler setzen Zeichen für Vielfalt

Kleine und große Kultureinrichtungen Berlins haben jetzt eine „Erklärung der Vielen“ gegen einen Rechtsruck unterzeichnet. Mehr als 140 Kulturinstitutionen der Hauptstadt haben ein Bündnis gegen Rechts gegründet. In einer „Erklärung der Vielen“ verpflichten sie sich zum Engagement gegen Nationalismus und Intoleranz sowie für die Freiheit der Kunst. Dieser Initiative angeschlossen haben sich die meisten großen […]

Weiterlesen.

Explodierende Schokoküsse im Atze Musiktheater

Explodierende Schokoküsse im Atze Musiktheater

Naturwissenschaftliche Zaubershow für die ganze Familie mit Oliver Grammel. Am 23. April, 16 Uhr, lädt das Atze Musiktheater, Luxemburger Straße 20, zu einer naturwissenschaftlichen Zaubershow für die ganze Familie (ab neun Jahren) ein. Kann Wissenschaft Spaß machen? Klar! Bei Oliver Grammels Show „CheMagie – Chemie ist, wenn es kracht & stinkt“ geht Lernen Hand in […]

Weiterlesen.