Kunst: Am Museum Lichtenberg leuchten Chroniken an der Fassade

Kunst: Am Museum Lichtenberg leuchten Chroniken an der Fassade

Die Ausstellung „Kindred Chronicles“ stellt Lebensläufe dar und leuchtet an der Fassade des Museums. Bis bis zum 12. März erstrahlt an der Fassade des Museums Lichtenberg am Stadt­haus in der Türrschmidt­straße 24 eine Ausstellung. Die Gruppenausstellung „Kindred Chronicles“ (verwo­be­ne Chroniken) wurde von der Künstlerinitiative “Hier & Jetzt: Connections” geschaffen. Mit Text und Bild „Kindred Chronicles“ […]

Weiterlesen.

Kunst für alle in den Gerichtshöfen

Kunst für alle in den Gerichtshöfen

69 offene Ateliers, Video-Installationen und Führungen an der Gerichtstraße. Der Gebäudekomplex an der Gerichtstraße 12 gehört neben den Uferhallen zu den größten Künstlerquartieren im Wedding – und öffnet am 21. und 22. September wieder seine Türen für Besucher. An zwei Tagen laden diesmal 69 Künstler zur Ortsbegehung ein. In der Gast-Etage präsentieren außerdem 20 ausgewählte […]

Weiterlesen.

Neues aus den Gerichtshöfen

Neues aus den Gerichtshöfen

Sanierungen und Neubau der Wohnungen sollen 2020 beginnen. Die Gerichtshöfe sollen ab dem kommenden Jahr saniert werden. Das ergibt die Antwort der landeseigenen Gesobau auf eine Anfrage der Abgeordneten Katrin Schmidberger (Grüne). Im Anschluss an die Bauarbeiten, die 2021 beendet sein sollen, werden laut Gesobau auch die fünf aktuell leerstehenden Gewerbeeinheiten neu vermietet. In diesen […]

Weiterlesen.

Wochenende der offenen Ateliers

Wochenende der offenen Ateliers

In Pankow, Weißensee und Prenzlauer Berg laden Kreative ein Am 1. und 2. Juni öffnen mehr als 300 bildenden Künstler in Pankow, Prenzlauer Berg und Weißensee die Türen zu ihren Arbeitsräumen und laden dazu ein, sich im Rahmen des immer von Ende April bis Anfang Juni stattfindenden Kunstfestivals Artspring (endet am 2. Juni) die künstlerischen […]

Weiterlesen.

Jetzt kommt Leben in die Gaswerksiedlung

Jetzt kommt Leben in die Gaswerksiedlung

Mitte nächsten Jahres könnten bis zu 60 kleine Unternehmen in die ehemalige Gaswerksiedlung einziehen. Nur noch sieben der 104 Wohnungen an der Köpenicker Chaussee sind bewohnt. Alte Mietverträge mit Bestandsschutz machen das für die letzten Mieter möglich. Ansonsten wird Wohnnutzung auch in Zukunft untersagt bleiben – das Quartier mit der langen Zeile der roten Backsteinhäusern […]

Weiterlesen.

Kulturfestival „2 Tage Wedding“

Umfangreiches Programm in den Kieze. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr mit 45 Locations vernetzen sich Kunst- und Kulturstätten, Gewerbetreibende, Vereine und Gastro-Betriebe aus dem Wedding zum zweiten Mal und veranstalten gemeinsam das Kulturfestival „2 Tage Wedding“. Den Besuchern wird am 9. und 10. September ein umfangreiches Programm aus allen Bereichen der Kunst und […]

Weiterlesen.