Berlin-Westend: Poelzig-Villa vor dem Abriss

Berlin-Westend: Poelzig-Villa vor dem Abriss

Das Wohnhaus in Westend soll einem Wohnungsneubau weichen. Das Dach des Hauses an der Tannenbergallee 28 in Westend ist bereits mit einer Plastikplane verdeckt, um die Nachbarn vor Abrissstaub zu bewahren. Am Pfeiler der grobsteinernen Gartenmauer hängt aber immer noch die Platte, die daran erinnert, dass hier bis zu seinem Tod 1936 Hans Poelzig lebte, […]

Weiterlesen.

Berlin-Mitte: Stararchitekt baut neues Hochhaus

Berlin-Mitte: Stararchitekt baut neues Hochhaus

Auf dem Grundstück Holzmarktstraße 3-5 entsteht ein 70 Meter hoher Turm. Die Berliner Skyline wird in den kommenden Jahren Zuwachs bekommen. Auf dem Grundstück Holzmarktstraße 3-5 entsteht ein 70 Meter hoher „Stadtturm“. Die Gestaltung übernimmt das Büro des Stararchitekten David Chipperfield. Das Architekturbüro konnte sich mit seiner Entwurfsplanung für den Stadtturm gegen elf Wettbewerber durchsetzen. […]

Weiterlesen.

Karstadt am Hermannplatz in neuem Glanz

Karstadt am Hermannplatz in neuem Glanz

Star-Architekt David Chipperfield will ein spektakuläres Gebäude schaffen. Fast 90 Jahre alt ist die Geschichte des Karstadt-Hauses am Hermannplatz. Zwei Jahre Bauzeit brauchte es ab 1927, damit das einst größte Kaufhaus Europas auf der Bezirksgrenze zwischen Neukölln und Kreuzberg errichtet werden konnte. Satte 56 Meter hoch ragten zwei Türme des Hauses über den Hermannplatz. Karstadt […]

Weiterlesen.

Neue Hochhauspläne

Architekt plädiert für Holz-Hochhaus am Alex. Heilbronn und Wien haben es vorgemacht, Berlin könnte nun nachziehen. Auch hier könnte bald ein Hochhaus in Holzkonstruktion entstehen. Zumindest, wenn es nach den Grünen-Abgeordneten Andreas Otto und Architekten Tom Kaden ginge. Die präsentierten jüngst einen entsprechenden neuen Entwurf für das seit Langem geplante Hochhaus am Alexanderplatz. Durch den […]

Weiterlesen.

Platz der Luftbrücke soll schöner werden

Platz der Luftbrücke soll schöner werden

Wettbewerb: Architekten sollen Pläne liefern – aber müssen im Budget von 4,6 Mio. Euro bleiben. Die Umbaupläne für den Platz der Luftbrücke sind einen wichtigen Schritt weitergekommen: Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen hat jetzt einen Wettbewerb für Planungsbüros und Architekten ausgeschrieben, welche Konzepte einreichen sollen, wie der Ort wieder attraktiver gemacht werden kann – […]

Weiterlesen.

Schönheitskur für das KaDeWe

Schönheitskur für das KaDeWe

Wirtschaft: Star-Architekt Rem Koolhas verpasst dem Luxustempel am Tauentzien ein riesiges Panoramadach. Das KaDeWe wird zur Dauerbaustelle: „Im Frühjahr wollen wir mit dem Umbau unseres Hauses starten und er wird voraussichtlich sechs bis sieben Jahre dauern“, kündigt Kaufhaussprecherin Nele Mensing an. Regie bei der intensiven Schönheitskur für den Luxustempel am Tauenzien führt der renommierte niederländische […]

Weiterlesen.

Kirchturm wird wie neu

Kirchturm wird wie neu

Sanierung: Geld für Kaiser-Friedrich-Gedächtniskirche. Schon seit Jahren lösen sich Betonteile vom 68 Meter hohen Turm der Kaiser-Friedrich-Gedächtniskirche in Tiergarten. Das Läuten der Kirchturmglocken verstärkte die Schwingungen, immer wieder stürzten deshalb brüchig gewordene Betonstücke vom Turm. Bereits vor sieben Jahren mahnte ein Baugutachten eine Instandsetzung der Kirche und vor allem des Turmes an. Doch bislang war […]

Weiterlesen.