Umgang mit FFP2-Tragepflicht: Arbeitgeber muss Pausenzeiten festlegen

Umgang mit FFP2-Tragepflicht: Arbeitgeber muss Pausenzeiten festlegen

Gibt es am Arbeitsplatz eine Tragepflicht für FFP2-Masken, muss es auch festgelegte Trage- und Erholungszeiten geben. Das erklärt Stefan Mayer von der Präventionsabteilung der Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik (BGHW). Dazu müssen Arbeitgeber eine Gefährdungsbeurteilung vornehmen. Die Tragezeit und die Dauer der Pausen richten sich dann zum Beispiel nach der Schwere der Tätigkeit, den Arbeitsbedingungen vor […]

Weiterlesen.

Coworking oder Workation: Die neue Arbeitswelt

Coworking oder Workation: Die neue Arbeitswelt

Laptop und Handy: Für viele Jobs braucht es erst einmal nicht viel mehr. Wenn Internetverbindung, Telefonnetz und Stromversorgung stimmen, kann quasi von überall gearbeitet werden. Zwischen Büro und den eigenen vier Wänden eröffnen sich da natürlich viele neue Möglichkeiten. Eine davon ist der ländliche Coworking Space. „Im Gegensatz zu Coworking Spaces in der Großstadt geht […]

Weiterlesen.

Homeoffice: Gut ausgerüstet für die Arbeit daheim

Homeoffice: Gut ausgerüstet für die Arbeit daheim

Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie Mitte März haben immer mehr Arbeitgeber ihre Angestellten ins Homeoffice geschickt und persönliche Treffen weitestgehend durch Audio- und Videokonferenzen ersetzt. Voraussetzung hierfür ist allerdings die entsprechende Technik. Das fängt beim Bildschirm an. “Eine gute Größe ist ein Monitor um die 27 Zoll, zumal die kaum teurer sind als die 24-Zoll-Modelle”, […]

Weiterlesen.

Zurück im Büro: Mit Bedenkenträger und Trotzkopf im Job umgehen

Zurück im Büro: Mit Bedenkenträger und Trotzkopf im Job umgehen

Mit der Lockerung der coronabedingten Beschränkungen kommen auch an vielen Arbeitsplätzen wieder mehr Menschen zusammen. Und die gehen ganz unterschiedlich mit der Situation um. Was sagt man Kolleginnen und Kollegen, die viele Bedenken haben? Und wie handhabt man es am besten, wenn jemand absolut keinen Wert auf die neuen Hygieneregeln zu legen zu scheint? Ein […]

Weiterlesen.

Radikale Stellenkürzung bei Siemens

Radikale Stellenkürzung bei Siemens

Technologie-Konzern baut rund 900 Arbeitsplätze in Berlin ab/ IG Metall will sich wehren. Nach einer Ankündigung in der vergangen Woche streicht der Konzern rund 900 Stellen in Berlin. Mit 570 Arbeitsplätzen wird der Großteil im Dynamo-Werk in Spandau wegfallen, da Siemens seine Fertigungsstätte nach Mühlheim und Erfurt verlagern will. Weitere 300 Stellen sollen im Gasturbinen-Werk […]

Weiterlesen.

Arthrose-Falle Arbeitsplatz

Arthrose-Falle Arbeitsplatz

Medizin: Einseitige Belastungen im Job können die Gelenke auf lange Sicht schädigen und zu chronischen Schmerzen führen. Nicht jeder Arbeitnehmer sitzt bequem im Büro – für viele Erwerbstätige in Deutschland gehören körperliche Belastungen zum Arbeitsalltag, wie die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) informiert: Laut Befragung arbeiten demnach beispielsweise mehr als die Hälfte häufig im […]

Weiterlesen.

Erstmals mehr als 30 Millionen Fluggäste

Erstmals mehr als 30 Millionen Fluggäste

Arbeitsmarkt: Tegel bricht immer neue Rekorde. Der Himmel über Berlin wird immer enger. Der Luftverkehr in der Hauptstadt wächst bereits seit 13 Jahren in Folge schneller als an anderen deutschen Verkehrsflughäfen. Im Vorjahr starteten und landeten 29,53 Millionen Passagiere. Das ist ein Zuwachs von 5,5 Prozent. In Tegel wurden 21 Millionen Fluggäste abgefertigt, in Schönefeld 8,5 […]

Weiterlesen.

Tolle Zusammenarbeit

Tolle Zusammenarbeit

Modellprojekt: Geflüchteten Menschen eine Perspektive geben. Gemeinsam mit dem spanischen Unternehmen Inditex, zu dem Marken wie Zara und Bershka gehören, führte das SOS-Kinderdorf Berlin Ende 2015 erstmals ein Modellprojekt zur beruflichen Qualifizierung im Einzelhandel für geflüchtete Menschen durch. 18 Teilnehmende im Alter von 18 bis 42 Jahren, die aus ihrer Heimat vor Verfolgung und Krieg […]

Weiterlesen.