Corona-Schutzmasken: So lief die Verteilung in Lichtenberg

Corona-Schutzmasken: So lief die Verteilung in Lichtenberg

Katastrophenschutz und Arbeiter-Samariter-Bund arbeiten in Lichtenberg Hand in Hand. Auch im Bezirk Lichtenberg wurden in dieser Woche Gratis-Schutzmasken an sozial schwach Mitbürger verteilt. 300.000 Stück hatte der Bezirk vom Senat erhalten. Von Dienstag bis Freitag wurden sie in 13 Stadtteilzentren und über ein Team des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) ausgeben. Viel Flexibilität war bei der Organisation gefragt […]

Weiterlesen.

Mehr Rettungswagen für die Hauptstadt

Die Rettungsdienste in Berlin haben mehr Rettungswagen bekommen. Insgesamt 20 neue Fahrzeuge würden im Rahmen eines neuen Konzeptes angeschafft, teilte die Senatsverwaltung für Inneres mit. Der Großteil davon sei seit Montag im Einsatz, die restlichen Wagen sollten in den kommenden Wochen in Dienst gestellt werden. Besetzt werden die Fahrzeuge von der Berliner Feuerwehr und den […]

Weiterlesen.

Für schwere Aufgaben

Für schwere Aufgaben

Rettungswagen: Hilfe auch für schwergewichtige Patienten. Am Sana Klinikum Lichtenberg ist Ende Juni ein neuer Intensivtransportwagen des Arbeiter Samariter Bundes ganz neu stationiert worden. Das 250.000 Euro teure Spezialfahrzeug transportiert ab sofort in Berlin Patienten, die sich in einem lebensbedrohlichen Zustand befinden. „Alle diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen können während der Fahrt lückenlos fortgesetzt werden“, so […]

Weiterlesen.

Schnelle Hilfe in der Not

Schnelle Hilfe in der Not

Aktion: Berliner Sparkasse unterstützt „Berlin schockt“. Der Leiter des Beratungscenters Tiergarten der Berliner Sparkasse, Bayram Karaal, übergab diese Woche der ASB-Landesgeschäftsführerin Dr. Jutta Anna Kleber eine Kiezspende für die berlinweite Initiative des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) für schnelle Hilfe im Herznotfall. Zur Defi- und Scheckübergabe war auch der Bezirksbürgermeister von Berlin-Mitte, Dr. Christian Hanke, eingeladen worden. Anfang […]

Weiterlesen.