Lesetipps fürs Wochenende: So schmeckt die Region

Vier Kochbücher aus Berlin für Hobbyköche und Profibäcker. Das sind unsere Lesetipps fürs Wochenende. Mit dabei: Wandern mit Genuss, Backen mit Stil und Kochen mit Expertenwissen.

In der Corona-Pandemie haben viele Berliner eine wahre Koch- oder Backleidenschaft entwickelt. Gut, dass es einige Bücher gibt, die dieses Hobby mit Rezeptideen mitten aus den Berliner Kiezen und dem Umland unterstützen. Das sind unsere Berlin-Kochbuch-Tipps für die kommenden Lockdown-Wochen:

So isst Berlin

Das Kiezkochbuch „Aus Kiez und Küche – So isst Berlin“ von Stefanie Laufs und Antje Friedrich ist kein gewöhnliches Kochbuch, sondern eine Liebeserklärung an die Berliner Kulinarik und ein Porträt der Hauptstadt mit ihrer erstklassigen Food-Szene. Der Fokus liegt dabei glücklicherweise nicht nur auf den Szenebezirken wie Mitte oder Friedrichshain, sondern auf der ganzen Stadt. Die gebundene Ausgabe ist für 19,95 Euro überall erhältlich.

Moderne Backideen

Das Barcomi’s in Mitte ist leider Geschichte, doch Cynthia Barcomi versorgt Berliner weiterhin in Kreuzberg und in Buchform mit süßen Leckereien. Erst 2020 erschien ihr letztes Backbuch „Modern Baking“ – mit modernen Rezepten, die mal vegan, mal glutenfrei, mal klassisch sind. Wie gewohnt präsentiert sie das Best-of der amerikanischen Backstube, zeigt aber, mit welchen gesunden Zutaten man diese zubereiten kann: Denn Cheesecakes, Donuts, Cookies und Co. sorgen auch mit Mandelmehl oder Leinsamen für fantastischen Geschmack. 

Abwechslungsreiche Rezepte

Das Restaurant Monsieur Vuong kennt wohl jeder Berliner. Wer die hier servierten Köstlichkeiten aus der reichhaltigen vietnamesischen Küche nachkochen möchte, findet zahlreiche Rezepte im gleichnamigen Kochbuch. „Für jeden nachkochbar“, so das Versprechen.

Lecker unterwegs

Wer es etwas abwechslungsreicher mag, für den könnte „Milch & Moos: Vom Wandern und guten Essen“, der beiden Wahl-Berlinerinnen Sina Schwarz und Theresa Wißmann das richtige Buch sein. In diesem verbinden sie Wandertouren im Brandenburger Umland mit kulinarischen Schätzen der Region. Darunter die Entdeckung von aromatischem Honig auf der Tagestour entlang zahlreicher idyllischer Seen oder Gin- und Whiskyproben aus alten Getreidesorten bei einem winterlichen Wochenendausflug inklusive entspanntem Saunabesuch. Das Buch ist im vergangenen Sommer erschienen und für 25 Euro zu haben. 

 

 

Datum: 16. April 2021, Text: kr, Bilder: Milch und Moos/Promo, IMAGO/CHROMORANGE