Aktion “Vier gegen die Pfunde”: Mehr Muskeln und weniger Fett

Vier gegen die Pfunde

Bei den Teilnehmern der Abnehm-Aktion “Vier gegen die Pfunde” sind weitere Kilos gepurzelt. Mit Video!

Katharina, Lars, Michaela und Manuel nutzen den Lockdown, um wieder fit zu werden. In nur zwei Wochen haben die vier Kandidaten zusammen mit dem Berliner Abendblatt und Schlager Radio B2 (106,0) die Pfunde dahinschmelzen lassen. Michaela hat drei Kilo, Manuel vier Kilo und Lars fünf Kilo Körperfett verloren, gleichzeitig haben alle Muskelmasse aufgebaut – ein voller Erfolg.

Katharina darf nicht auf die Waage

Auch Katharina (Foto) fühlt sich schon besser, obwohl nicht genau gesagt werden kann, wie viel Fett sie abgebaut hat. Denn sie darf nicht auf die elektronische Waage, die diese Daten präzise misst. Katharina hat sich vor ein paar Jahren einer Herz-OP unterzogen. Die Elektronik der Waage könnte ihren Herzschrittmacher aus dem Takt bringen.

Vor ihrem Herzinfarkt war die 38-Jährige sehr sportlich unterwegs. Reiten und Ausdauersport standen fast täglich auf ihrem Trainingsplan. Heute kann sie noch nicht einmal mehr die Treppe hochsteigen, ohne aus der Puste zu kommen. Über die Atemluft kann bei ihr aber gemessen werden, dass ihr Stoffwechsel wieder auf Hochtouren läuft.

Lars muss richtig viel essen

„Im Alltag fällt mir vieles schon wieder leichter. Ich habe das Gefühl, dass die Beine nicht mehr so schwer sind“, sagt Katharina. Auch bei Lars (Foto) läuft es richtig gut. Er muss nur noch sieben Kilo abnehmen, um sein Idealgewicht zu erreichen. Mit viel Brot, Joghurt, Haferflocken, Linsen und Bohnen ist er auf dem besten Weg dorthin. Lars muss richtig viel essen und nimmt trotzdem ab. Zudem fährt er jeden zweiten Tag mit dem Rennrad eine große Runde. Per App behalten die beiden ihren Ernährungsplan immer im Blick.

 

Derweil probiert sich Michaela in einer für si besonders schweren Übung. Frühstück fällt ihr nämlich besonders schwer. Die Aufgabe, eine kleine Mahlzeit am frühen Tag zu sich zu nehmen, hat sie von Daniela Kielkowski aufgetragen bekommen: