Neuer Berliner FamilienPass bietet viele Angebote von ALBA bis zum Zoo

Ausriss aus der Titelseite

Ab dem 1. Januar gilt der Berliner FamilienPass 2020 mit mehr als 500 familienfreundlichen Angeboten für alle Berliner Familien.

Der neue Berliner FamilienPass beinhaltet 300 Preisvorteile und 200 Verlosungen zu Familienaktionen von ALBA bis zum Zoo. Das kompakte Freizeit- und Kulturtaschenbuch gilt das ganze Kalenderjahr 2020 und richtet sich einkommensunabhängig an alle Berliner Familien mit Kindern bis einschließlich 17 Jahre.

Für einmalig sechs Euro gibt es den Pass unter anderem in allen Berliner Filialen von Getränke Hoffmann, in vielen Bibliotheken und Bürgerämtern, bei Karstadt sports, LPG-Biomärkten sowie versandkostenfrei über den Online-Shop vom JugendKulturService.

Die Stadt der Abenteuer entdecken

Der Pass erschließt den Familien eine Welt voller Ideen und gibt Impulse für ihre familiären Aktivitäten. Durch die Preisvorteile in den Bereichen Sport und Spiel, Sehenswertes, Kultur, Familienleben und Außerhalb sparen Familien 20 bis 50 Prozent und mehr.

So gibt es zum Beispiel zwei Tickets zum Preis für eines bei ALBA-Basketballspielen und mindestens 7,50 Euro Rabatt bei der Großstadtjagd mit Foxtrail. Eltern können ihre Kinder dreimal kostenlos in die Schwimmbäder der Berliner Bäder-Betriebe mitnehmen und sechs Euro werden mit dem Gutschein für Berliner Kinder- und Jugendtheater gespart.

Beim Familienbesuch im Berliner Zoo oder Aquarium liegt der Preisvorteil sogar bei zwölf Euro beim großen Familientagesticket beziehungsweise bei 13 Euro im Tierpark. Viele Vorteils-Coupons können mehrfach genutzt werden und machen den Pass zu einem idealen Freizeitbegleiter für das ganze Jahr.

Mehr als 200 Verlosungen

Exklusiv für FamilienPass-Familien werden das ganze Jahr über 200 Aktionen mit kostenlosen Plätzen zu Workshops, Ausflügen und Tagesfahrten sowie Freikarten zu Kultur- und Sportevents verlost. Zu gewinnen sind unter anderem ein Ausflug zum Baumkronenpfad Beelitz-Heilstätten, ein Besuch im Heide Park Soltau, eine Fahrt ins Wolfsburger Phaeno oder eine Teilnahme zu einer spannenden Wolfnacht im Wildpark Schorfheide.

Freikarten für die ganze Familie gibt es zum Beispiel für ALBA Berlin, das Berliner Taschenlampenkonzert, die IFA Berlin oder das Internationale Kinder- und Jugendkurzfilmfestival Kuki.

Auch Großeltern können Vorteile nutzen

Der Berliner FamilienPass gilt vom 1. Januar bis 31.Dezember 2021 und kann von jeder Familie mit Wohnsitz in Berlin und mit Kindern bis einschließlich 17 Jahre völlig unabhängig vom Einkommen genutzt werden. Als Familie gilt jede Eltern-Kind-Beziehung. Mit einem eigenen FamilienPass können auch Großeltern mit ihren Enkeln die Vorteile nutzen.

Als besonderer Informationsservice stehen auf der Webseite des JugendKulturService Musterseiten von allen Preisvorteilen und Verlosungen zum Download bereit. Interessierte Familien können sich vor dem Kauf einen kompletten Überblick verschaffen.

Datum: 7. Dezember 2020, Text: Redaktion, Bild: JugendKulturService