Live aus Lichtenberg: Professoren halten Vorlesungen für Kinder

Kinder-Uni

Im November startet die KinderUni Lichtenberg. In diesem Jahr werden alle Vorlesungen mit der Konferenz-Software Zoom übertragen.

Mit dem kommenden November naht auch wieder die große Zeit der Kinder-Uni in Lichtenberg. Doch, wo normalerweise knapp 200 Kinder den Hörsaal stürmen, um interessante Details aus der Welt der Forschung und Wissenschaft zu entdecken, wird es 2020 viel ruhiger zugehen.

Auditorium bleibt leer

Denn aufgrund der Corona-Pandemie dürfen am HTW-Standort Karlshorst, dem angestammten Platz der KinderUni Lichtenberg, in diesem Jahr leider keine Kinder live dabei sein. Trotzdem müssen die Kids nicht auf die tollen Vorlesungen verzichten: Alle Vanstaltungen werden gestreamt und können problemlos zuhause mit der ganzen Familie angeschaut werden. 

Sieben Vorlesungen für neugierige Kinder ab acht Jahren stehen ab dem 7. November jeden Freitag und Samstag auf dem Programm. Es geht um intelligente Kühlschränke, um Armut, Airbags, Bienenschutz und vieles mehr.

Bildschirm statt Hörsaal

Die Vorlesungen werden von Professor*innen der Lichtenberger Hochschulen HTW Berlin, HWR Berlin und KHSB gehalten und für die jungen Studierenden spannend und vor allem verständlich formuliert.

Das Vorlesungsverzeichnis und der Link zum Livestream sind hier zu finden.

Der direkte Link zum Live-Stream lautethttps://zoom.us/wc/join/93348885231Hier können sich die Terinehmer mit ihrer E-Mail-Adresse und einem (Fantase) -namen  anmelden

Die Zoom-Webinar werden ca. 30 Minuten vor Beginn der Vorlesung starten. Wichtig: Die Zoom-Software muss dafür nicht auf dem Rechner installiert sein. BEnutzer starten des Programm ganz einfach über den Browser, am besten über Google Chrome, Firefox, Safari oder die aktuellste Version von Edge.

 

Datum: 1. November 2020, Text: red, Bild: (c) Catrin Schmitt