Sieg beim Speakers Slam mit Höschen im Briefkasten

So sehen Sieger aus

Erstmals gewinnt ein Paar den International Speakers Slam: Nadja und Tim Löhr kommen aus Prenzlauer Berg.

Es ist Freitagabend. Die Menge tobt. Eine Sozialwissenschaftlerin und ein Regisseur aus Berlin haben auf der Bühne an der Spree im NHow Hotel die Herzen des Publikums im Sturm erobert. Mit schlechten Beziehungen. Und mit einer guten.

Neuer Weltrekord

Beim internationalen Speaker Slam, der Mitte Oktober in Berlin stattfand, haben Nadja und Tim Löhr die Bühne gerockt und den ersten Platz abgeräumt. Fast wäre der begehrte Contest aus Corona-Gründen ausgefallen. Doch nach New York, Wien, Hamburg, Stuttgart und München fand der diesjährige Speaker Slam trotz erschwerter Bedingungen erfolgreich in Berlin statt. Mit 73 Teilnehmern aus sieben Nationen und in vier Sprachen wurde ein neuer Weltrekord aufgestellt.

Gute Beziehungen

Nadja und Tim Löhr überzeugten mit skurrilen Anekdoten aus vergangenen Beziehungen, ihren Erkenntnissen und einer liebevollen Energie. So fand Nadja einst an ihrem Geburtstag das getragene Höschen einer fremden Frau in ihrem Briefkasten. Mit Dankesschreiben an ihren damaligen Freund.

Mit diesen und anderen Anekdoten konnte das Paar aus Prenzlauer Berg sowohl das Publikum als auch die Jury begeistern: Nah, emotional und witzig haben sie gezeigt, wie gute Beziehungen funktionieren und entstehen können. Als erfolgreiche Seminarveranstalter für erlebbare Beziehungsarbeit sind Nadja und Tim Löhr für mehr gute Beziehungen in unser aller Leben angetreten.

Kurzer Vortrag

Der Speaker Slam ist ein Rednerwettstreit. Die Redner messen sich beim Speaker Slam vor großem Publikum mit ihren persönlichen Themen. Die besondere Herausforderung: Der Sprecher hat nur vier Minuten Zeit, sein Publikum mitzureißen und zu begeistern. Einen Vortrag so zu kürzen, gleichzeitig alles zu sagen, und sich dann noch mit seinem Publikum zu verbinden: Das ist die Königsklasse im professionellen Speaking. Der besondere Kick für die Herausforderung: Nach genau vier Minuten wird das Mikrofon ausgeschaltet.

Tolle Experten

Der Speaker Slam ist so bunt und abwechslungsreich wie das Leben selbst. Wissenschaftler, Professoren, Lebenskünstler und Prominente battleten sich um die Wette. Nach mehr als fünf Stunden wählte eine Jury, bestehend aus hochkarätigen Experten aus der Medienbranche und Inhabern von Verlagen und Fernsehsendern, unter allen Teilnehmern einen Gewinner aus.

Datum: 4. Oktober 2020, Text: Manfred Wolf, Bild: Dominik Pfau