Der ADFC Berlin kommt mit Rad-Checks in die Kieze

Radler aufgepasst: Noch gibt es Termine für einen Sommer-Check beim ADFC Berlin.

Auch beim ADFC Berlin ist in diesem Jahr einiges anders. So mussten die Frühlings-Checks, die der Club für gewöhnlich anbietet, ausfallen. “Glücklichwerweise können diese nun doch im Sommer stattfinden. Also aufgepasst, liebe Radlerinnen – kommt zu unseren kostenlosen Fahrrad-Checks! Wir sind mit unseren Checks in Prenzlauer Berg, Kreuzberg, Köpenick und Charlottenburg vor Ort”, heißt es nun von den ADFC-Beratern.

Wer sein Fahrrad einmal gründlich durchchecken und codieren lassen möchte, hat dazu noch an den folgenden Termine Gelegenheit:

Am 29. August von 10 bis 17 Uhr in Köpenick auf dem Schlossplatz vor dem Rathaus – mit kostenloser Fahrradcodierung von 11 bis 17 Uhr.

Am 5. September von 10 bis 17 Uhr in Charlottenburg auf dem Hammarskjöldplatz / Masurenallee – ebenfalls mit kostenloser Fahrradcodierung von 11 bis 17 Uhr.

Die ADFC-Mechaniker prüfen die Räder auf Verkehrssicherheit und machen Licht- und Bremsanlagen fit. Kleinere Reparaturen werden kostenlos vor Ort erledigt. Auch die Fahrradbesitzer werden fit gemacht fürs Radfahren in der Sommerzeit.

Datum: 18. August 2020, Text: red., Bild: iStock/Getty Images Plus/MilanMarkovic