Hellersdorfer Kino Kiste erhält Programmpreis

Kino Kiste

Große Anerkennung und 10.000 Euro Preisgeld für Kino und Nachbarschaftstreffpunkt.

Für das herausragende Jahresprogramm 2019 ist das Hellersdorfer Kino Kiste mit dem Programmpreis Berlin-Brandenburg ausgezeichnet worden. Verbunden mit dieser Auszeichnung ist eine Prämie von 10.000 Euro. Kulturstadträtin Julia Witt (Die Linke) gratulierte dem ganzen Team, das die hervorragende Kulturinstitution am Leben hält.

„So traurig es auch ist, dass derzeit viele Kinos noch auf Besucher warten und die Kulturakteure aus dem Bezirk auf einen Start der Veranstaltungen hoffen, so wichtig ist gerade jetzt, dass dieses Traditionskino, welches auch Ausstellungsort, Konzerthalle und Nachbarschaftstreffpunkt ist, ausgezeichnet wurde“, kommentierte Kulturstadträtin Juliane Witt (Die Linke) diese Entscheidung.

Preis sorgt auch für Ermutigung

Der Preis bedeute Anerkennung für die hohe Qualität des Kinos und auch gleichzeitig eine Ermutigung, den Standort weiterzuführen. Insbesondere die Auswahl der Filme habe nicht nur die Jury, sondern auch die Kulturinteressierten aus ganz Berlin überzeugt. Das Team können zu Recht stolz auf seine Arbeit sein, so die Kulturstadträtin.

Datum: 23. Mai 2020, Bild: Medienboard Belin-Brandenburg Text: red