Musikkabarettist im Live-Stream der ufaFabrik

Die ufaFabrik zeigt am 10. Mai einen Auftritt des Singer-Songwriters FALK

Die ufaFabrik zeigt am 10. Mai einen Auftritt des Singer-Songwriters FALK mit seinem Programm „Ist das glutenfrei?“ im Live-Stream. 

FALKS aktuelles Programm trägt den Titel „Ist das glutenfrei?“. Hier verteilt der Künstler „in gewohnt lässiger Manier seine verbalen Nackenhiebe, gesellschaftskritischen Kinnhaken und feinsinnigen Tiefschläge. Wenn einer weder an den Glatzen der Rechten noch an den Dreads der Hardcore-Linken ein gutes Haar lassen kann, klingt das vor allem erstaunlich befreiend“, heißt es in der Ankündigung.

„Die Gesellschaft spaltet sich in Lager, FALK bleibt in dem einzigen Lager, in dem er sich voll und ganz wohl fühlt: Seinem eigenen. Von hier aus werden die verstopften Gedankengänge unserer Republik mit Hochdruck durchgespült, ein befreiender Radikalschlag gegen alles Radikale.“ FALK erklärt die Gemeinheit zur Kunstform: „Liebevoll pöbelnd, entwaffnend gehässig und gnadenlos ehrlich.“

Die Buhne als Herausforderung

Der Berliner Musikkabarettist und Liedermacher FALK wurde 1985 in Wuppertal geboren. 2015 schloss er erfolgreich sein Master-Studium der Geschichtswissenschaften ab und beschloss dann, neue Herausforderungen zu suchen. Diese fand er auf der Bühne. Zwei Jahre tourte er im Vorprogramm des Liedermachers Götz Widmann durch die deutschsprachigen Länder Europas.

Inzwischen ist er hauptsächlich solo unterwegs. FALK wurde sogar schon für seine Kunst ausgezeichnet: Er erhielt 2015 unter anderem den Förderpreis der Hanns-Seidel-Stiftung sowie den Förderpreis der Liederbestenliste. Er war im Bayerischen Rundfunk zu sehen und tourt regelmäßig mit der Live-Comedy-Show „Nightwash“.

Die Veranstaltung der ufaFabrik am 10. Mai beginnt um 20.30 Uhr, das Einklinken über den Online-Auftritt der Einrichtung ist kostenlos. 

Datum: 9. Mai 2020, Text: Redaktion, Bild: Ahuga