GesundZeit, Wellness und Urlaubsglück zu jeder Zeit

Siebenquell GesundZeitResort in herrlicher Seelage in Weißenstadt.

Anzeige

In Bayern ganz oben inmitten des idyllischen Fichtelgebirges gelegen, bietet das Siebenquell GesundZeitResort unter einem Dach eine bemerkenswerte Vielfalt: ein Vier-Sterne-Superior Hotel mit Beauty & SPA, eine hauseigene Therme mit großartiger Wasser- und Saunawelt, eine einzigartige GesundZeitReise, Medical Wellness, ein Fitness-Studio und abwechslungsreiche Gastronomie.

Herzlich willkommen, oder Grüß Gott im Siebenquell GesundZeitResort

Das beeindruckende Gesundheits- und Thermenresort Siebenquell liegt herrlich am Weißenstädter See und mitten im Naturpark Fichtelgebirge. Erholung und sportliche Aktivitäten in gutem Klima sind garantiert. In den modern gestalteten Zimmern und Juniorsuiten mit komfortabler Ausstattung und eigenem Balkon oder Terrasse kommen die Gäste gut an. Das Siebenquell bietet mit seiner einmaligen Infrastruktur Entschleunigung und Aktivität gleichermaßen – und das zu jeder Jahreszeit.

Die 124 Zimmer und Suiten in modernen Naturtönen sind mit Dusche/WC, Föhn, Kosmetikspiegel, Minibar, Safe, Wasserkocher, Sat-TV, Radio, WLAN, Balkon oder Terrasse ausgestattet. Eine Badetasche mit Bademantel und -handtuch sowie Frotteeslipper für die direkt angebundene Therme sind inklusive. Auf Wunsch stehen Doppelzimmer mit Verbindungstür oder die Aufbettung für Familien zur Verfügung. Gestärkt in den Tag startet der Gast nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet, bei dem bereits die Aussicht aus bodentiefen Fenstern in der 3. Etage ein Genuss ist. Abends erwartet die Gäste im Hotelrestaurant im Rahmen ihrer Halbpension ein 4-Gang-Wahlmenü oder Themenbuffet. Kulinarisch serviert die Küche regional fränkische Gerichte, modern interpretierte Speisen und leichte internationale Snacks. Neben dem Hotelrestaurant stehen das Steakhaus „RotRind“ sowie ein Thermen- und Saunabistro zur Wahl. Das Steakhaus punktet dabei mit bester Fleischqualität aus der Region und saisonalen Spezialitäten. Für den perfekten Tagesausklang nimmt man Platz in der Kaminlounge mit Bar und Café sowie wunderschönem Panoramablick auf den See und den Ort Weißenstadt.

Erlebnis Therme

Die direkt mit dem Hotel verbundene Therme bietet mit ihrer Wasserwelt, Saunawelt und GesundZeitReise Erholung pur. Die Nutzung der gesamten Thermenlandschaft ist im Übernachtungspreis für Hotelgäste bereits inkludiert. Das fluoridhaltige Schwefel-Thermalwasser, mit welchem alle Becken der Therme befüllt sind, sprudelt aus 1.835 Metern Tiefe an die Oberfläche. Als tiefste Thermalbohrung Deutschlands kann sich das Thermalwasser im Siebenquell von der Zusammensetzung seiner Mineralisation mit anderen Heilwässern messen. Durch die Konzentration von 9 mg/l Thermalwasser zählt es zu den fluoridhaltigsten Wässern in Deutschland und ist damit als Heilwasser staatlich anerkennungsfähig. Die Therme wartet mit unzähligen Highlights auf: In der Wasserwelt – 1.000 qm zusammenhängende Thermalwasserfläche – mit Verwöhn- und Aktivthermalwasserbecken sorgen Wasserattraktionen, Strömungskanal, Heißwasserbecken, Poolbar, Außenbecken und vieles mehr für Erholung und Belebung zugleich. Die Kleinsten finden Freude in einem eigenen Kleinkinderbereich. An warmen Tagen lädt der großzügig gestaltete Außenliegebereich mit Loungemöbeln, Boule-Bahn und einer Bistroterrasse zu entspannten Stunden und einem Sonnenbad ein.

Die Saunawelt erstreckt sich über insgesamt 6.200 qm mit  Saunagarten, Ruhestodl, Thermalwasserbecken und Bistro. Sie bietet im Innen- und Außenbereich neun Themen- und Erlebnissaunen, eine Infrarotsauna und ein Thermalwasserbecken im Innen und Außenbereich. Die Saunen sind thematisch auf den Ort Weißenstadt und seine Handwerkskunst bezogen und sorgen damit für eine ganz besondere Atmosphäre. Bei abwechslungsreichen Aufgüssen mit herrlichen Düften und Musik findet jeder seinen Lieblingsplatz. Zur Abkühlung steht neben einem Tauchbecken ganzjährig Rieselschnee in der Schneekabine mit minus 10 Grad Celsius zur Verfügung. Das Herz des Siebenquell ist die GesundZeitReise. Hier lassen sich sieben verschiedene Mineralienbäder und Badelandschaften jahrtausendealter Kulturen erleben. So steht z.B. ein Gang in das trockene Sand-Licht-Bad, das Zink-Basen-Bad und das Calcium-Lithium-Bad ganz im Zeichen der eigenen Gesundheit. Höhepunkt ist das Mineralienschwebebecken. Die weltweit einmalige Kombination aus Unterwassermusik und einer 360 Grad Full-Dome-Projektion sorgt beim Floaten für Entspannungsmomente der ganz besonderen Art.

SPA, Medical Wellness und Fitness

Das große SPA-Angebot setzt hohe Maßstäbe in Sachen Wohlbefinden. Massagen, Packungen und Wannenbäder (allein oder zu zweit), kosmetische Gesichts- und Körperbehandlungen, Mani- und Pediküre, Orientalische Badezeremonien – die Auswahl ist riesig. Eine Packung mit Rügener Heilkreide, eine Massage auf duftenden Zirbenlocken und mit ätherischen Ölen lässt entspannen und neue Energie tanken. Darüber hinaus sorgen sämtliche Formen der Physiotherapie für körperliches Wohlgefühl. Im hauseigenen Fitness-Studio mit Blick auf den Weißenstädter See und in die Thermenhalle geben ausgebildete Trainer eine Einweisung in die modernen Geräte und sorgen mit abwechslungsreichen Kursen für Fitness während des Urlaubs.

Jede Zeit ist Reisezeit

Das Siebenquell GesundZeitResort ist zu jeder Jahreszeit für Kurz- oder Mehrtagesaufenthalte einen Besuch wert. Die Therme mit Wasser-, Saunawelt und GesundZeitReise sorgt nicht nur für eine Schlechtwetteralternative, sondern ist auch im Frühling und Sommer ein Urlaubsgarant. Die Umgebung lädt zum Wandern und Biken ein und der Weißenstädter See ist ein Paradies für Surfanfänger und Stand up Paddler. Wer es ruhiger angehen mag, flaniert gemütlich eine Runde um den See. Im Winter locken die Loipen und Skipisten in die nahegelegenen Skigebiete, Wärme und Entspannung erlebt der Gast danach in der weitläufigen Thermenlandschaft. Entdecker- und AusZeiten, Verwöhn- und AktivZeiten – im Siebenquell GesundZeitResort findet jeder in herrlicher Seelage seine individuelle Urlaubs- und GesundZeit. Für Wohnmobilisten stehen 15 Plätze direkt am Thermeneingang bereit.

Datum: 29. Februar 2020, Text und Bilder: Siebenquell GesundZeitResort