Wer klaut da den Bohnsdorfer Kindern das Spielzeug?

Ein blauer und drei rote Roller werden noch vermisst.

Wer macht denn sowas? Großer Ärger in Bohnsdorf: Unbekannte haben am vergangenen Wochenende sechs Roller vom Sportgelände der Grundschule am Buntzelberg gestohlen. Sie sind in kräftigem Rot- und Blaufarbton lackiert (siehe Bild). Die Spielgeräte lagerten auf dem mit Ketten gesicherten und eingezäunten Bolzplatz auf dem Schulgelände. Die Diebe müssen die Roller über den vier Meter hohen Zaun gehoben haben. Vermutlich waren mehrere Personen an diesem Diebstahl beteiligt.

„Zwei der Roller haben sich bereits am Eisenbahnspielplatz wiedergefunden. Der Rest hingegen leider nicht“, berichtet ein Erzieher der Schule. Vermisst werden immer noch ein blauer und drei rote Roller. Sie waren extra für den Schulhort angeschafft worden. „Es macht mich sehr traurig, dass jemand unseren Hortkindern das Spielzeug wegnimmt. Bei der Polizei wurde Anzeige erstattet. Schule und Schulamt freuen sich über jeden Hinweis, der uns hilft, die Roller zurückzubekommen“, sagte Bezirks-Schulstadträtin Cornelia Flader.

Datum: 16. Juli, Text: Redaktion, Bild: Sarah Thörner