Mit dem Bürgermeister unterwegs

Tour entlang der Herzbergstraße

Am 10. März lädt Lichtenbergs Bezirksbürgermeister, Michael Grunst (Die Linke), zum Kiezspaziergang durch die Herzbergstraße in Alt-Lichtenberg ein.

Das Gebiet ist vor allem bekannt durch das Königin-Elisabeth-Krankenhaus und den Landschaftspark Herzberge. Aber in der Herzbergstraße und rund herum befinden sich auch zahlreiche spannende Unternehmen, die sich bis zur Landsberger Allee erstrecken und sich im vergangenen Jahr zum Unternehmensnetzwerk „Herzbergstraße“ zusammengeschlossen haben, das in diesem Jahr sein einjähriges Bestehen feiert. Treffpunkt für den Spaziergang ist um 10 Uhr vor dem Corvus-Haus in der Herzbergstraße 82.

Anschließend werden gemeinsam Kunstorte wie die sogenannte „Fahrbereitschaft“ oder das Kunstprojekt „HB 55“ in der alten Margarinenfabrik erkundet. Auf dem Gelände des Dong-Xuan-Centers, Berlins größtem Asia-Markt mit Großhandelsangebot, gibt es heiße asiatische Suppe. Michael Grunst beantwortet dort am Ende des Spazierganges gerne Fragen und spricht mit allen Interessierten. (red)