Ein Adventskalender für den Lettekiez

Musik, Lesungen, Kochen, Jugendfeste gehören zum tagtäglich wechselnden Dezemberprogramm.

Die Bewohner, Initiativen, Gewerbetreibende, Einrichtungen und weitere Akteure des Quartiersmanagementgebiets Lettekiez haben wieder ein buntes weihnachtliches Programm initiiert.

So finden an verschiedenen Tagen an unterschiedlichen Orten im Kiez viele Begegnungsmöglichkeiten statt. Für jeden Geschmack und für jedes Alter ist an diesen Tagen etwas dabei! Alle Bewohner sind herzlich eingeladen zu den begehbaren Adventstüren zu kommen, gemeinsam Zeit zu verbringen und eine Adventszeit voller Begegnungen im Lettekiez zu genießen.

So können sich die kleineren Bewohner vorzüglich beim gemeinsamen Plätzchenbacken im Café am See, beim Besuch vom Weihnachtsmann im Familienzentrum Letteallee oder beim Basteln von Weihnachtskarten in der Reginhard-Grundschule auf die Weihnachtszeit einstimmen. Höhepunkte werden auch in diesem Jahr sicherlich wieder das kostenlose Ponyreiten im Haus am See und die Weihnachtsfeier für Jugendliche mit Weihnachtsfondue im Jugendzentrum BDP-Luke sein. Daneben wird es aber auch reichlich musikalische Programmpukte an den Adventstagen geben: ein weihnachtliches Swingkonzert im rein&icke mit den Swingbopérs mit Swing, Jazz, Bossa und Gypsy wird ebenso für Begeisterung sorgen, wie die phantasievollen Rock&Pop-Songs von Hill & Ray im Maya & Callas.

Und was wäre ein Weihnachtsprogramm ohne eine Adventslesung?! Gleich dreimal können die Bewohner, Nachbarn und Besucher in den Genuss einer Lesung in der Buchhandlung am Schäfersee sowie im Quartiersbüro Letteplatz in der Mickestraße kommen. Aber es gibt noch viel mehr Programmpunkte. Wer neugierig geworden ist, sollte sich das gesamte Programm im Internet einmal anschauen. Hier sind Tag für Tag und Türchen für Türchen die tollen Events in einem übersichtlichen Online Flyer aufgeführt.

Zu Heiligabend sind übrigens alle aus dem Kiez herzlich zu einem gemütlichen Beisammensein eingeladen. „Gemeinsam statt einsam“ lautet das Motto im Quartiersbüro Letteplatz in der Mickestraße 14. Jeder ist willkommen. Es gibt kleine Überraschungen. Anmeldungen dazu sind erwünscht.

Weitere Informationen

Red., Bild: QM Lettekiez