Kostenlos surfen im ganzen Bezirk

Die FDP-Fraktion fordert das Bezirksamt auf, ein freies WLAN in Steglitz-Zehlendorf einzurichten oder die Anzahl der öffentlichen Hotspots deutlich zu erhöhen. Um dies zu ermöglichen, soll es kurzfristig EU-Fördermittel des Programms „WiFi4EU – freies WLAN für Europa“ beantragen, die dem Bezirk eine kostenfreie Bereitstellung unter Kofinanzierung des Landes ermöglichen. Da die europaweit 120 Millionen Euro nach dem Prinzip „First Come First Serve“ vergeben werden, müsse die nun unmittelbare Beantragung der Zuwendungen noch im November erfolgen.

(red)