Spannendes und leuchtende Farben

Events: Aufregendes Kriminaldinner und Schiffstouren zum Lichterfest.

Noch bis zum 15. Oktober bietet die Stern und Kreisschiffahrt unter dem Motto „Berliner Lichterfest“ täglich zweistündige Fahrten durch die beleuchtete Innenstadt an. Um „Licht ins Dunkle zu bringen“ kreieren dabei auf den Schiffen LED-Scheinwerfer spektakuläre Farbspektren auf das Schiff, das Wasser und in die Luft.

Zusätzliche Effekte erschaffen einen Projektionsraum für schillernd gestaltete Illuminationen. Dazu gibt es eine Livemoderation. Guides begleiten die Fahrt und erzählen den Gästen, warum man diese Stadt einfach lieben muss.
Perfektes Verbrechen. Am 14. und 21. Oktober  wird es spannend an Bord. Das Kriminaldinner „Kreuzfahrt ins Grab“ in Zusammenarbeit mit dem Papiliokrimi Theater bietet Schifffahrt, Show und kulinarische Genüsse in einem. Seien Sie dabei auf der „Auguste Victoria“ und werden Sie Teil des illustren Kreises der Reisegäste, die das Rätsel um das Verschwinden des Generaldirektors der Reederei HAPAG zu lösen versuchen.

Üppiges Buffet

Jener ist verschwunden – hat jemand den charismatischen Kreuzfahrt-Erfinder ins nasse Grab gestoßen? Wer möchte, wird direkt ins Geschehen eingebunden, sei es als Butler oder Baronesse, als eifriger Detektiv oder – für diejenigen, die nicht aktiv mitgestalten möchten – als stiller Augenzeuge. Ein üppiges Buffet sorgt dafür, dass die Gäste gut gestärkt das perfekte Verbrechen verhindern können.

Information und Buchung

Webseite: www.sternundkreis.de

Telefon: (030) 536360-0

Bild: Stern-und Kreisschifffahrt