Chansons in Lichterfelde

Die Chanson-Sängerin Cécile Rose präsentiert am 8. Oktober ihr Programm „Bals perdus“ im Kieztheater „Nottkes“ am S-Bahnhof Lichterfelde Ost (Jungfernstieg 4c). Die spöttischen und melancholischen Lieder handeln von der verlorenen Welt der Pariser Ballhäuser der 30er-Jahre. Der Beginn ist um 16 Uhr.

(red)