Frauen in der Heimatgeschichte

Einladung zum Geschichtstag.

Am Samstag 14. Oktober ab zehn Uhr begeht das Bezirksmuseum im Kulturforum Hellersdorf, Carola-Neher-Straße 1, den diesjährigen Tag der Regional- und Heimatgeschichte. Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft der Staatsministerin für Kultur Monika Grütters (CDU, MdB) und wird von Prof. Dr. Wolf Eisentraut moderiert.

Der Heimatverein widmet sich in diesem Jahr erstmals dem Thema „Frauengeschichte und Frauengeschichten“. Dazu sind an diesem Tag neun Vorträge mit gesellschaftlichen Inhalten sowie zu einzelnen Frauenpersönlichkeiten geplant. Die Themen mit ihrem lokalen Bezug reichen von Kunst, Architektur, Schriftstellerei bis zur Politik. Der Eintritt ist frei und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. In der Mittagspause wird ein Imbiss angeboten.

(red)