Es darf geschunkelt werden: Schlager trifft Dirndl auf dem Zentralen Festplatz

radio B2 feiert Oktoberfestparty XXL – Das Wiesn-Lineup ist mit Nino de Angelo und Co prominent besetzt.

Nicht nur Lederhosen, Dirndl und Bier gehören zu einem gelungenen Wiesnabend, sondern auch die richtige Musik. Songs zum Schunkeln, Abgehen und Mitsingen. Jedes Jahr schafft es ein Lied zum Wiesnhit. In diesem Jahr ganz weit vorn: „Despacito“ von Luis Fonsi, das allein bei Youtube schon fast 4 Mrd. Mal angeklickt wurde. Zu den Wiesn-Klassikern, die auf dem Oktoberfest nie fehlen dürfen, gehören „Ein Stern“ und „Hey Baby“ von DJ Ötzi, „Das rote Pferd“, „Country Roads“ oder „Wahnsinn“ von Wolfgang Petry.

Dass auch in Berlin die Wiesn eingezogen haben, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Doch nicht nur in den Brauhäusern. Seit dem 24. September und bis zum 15. Oktober feiert radio B2 sonntags auf dem Zentralen Festplatz die radio B2 SchlagerParty XXL. Mit dabei: Am 1. Oktober Christian Anders, 8. Oktober Feuerherz und am 15. Oktober Nino de Angelo. Für das passende Outfit lohnt sich sicher ein Besuch beim Kostümhändler Deiters am Alexanderplatz. Und dann steht dem Feiern und Schunkeln nichts mehr im Wege.

Verlosung

Das Berliner Abendblatt und radio B2 verlosen 6×2 Freikarten für die Schlagerparty XXL am 8. Oktober. mit „Feuerherz“ und 15. Oktober mit Nino de Angelo, Einlass jeweils 14 Uhr, Beginn 15 Uhr. Wer gewinnen möchte, geht bitte auf unsere Gewinnspielseite. Teilnahmeschluss ist der 3. Oktober. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Red/men, Foto: Erich Groenke