Präventionspreis für Frauentreff

Integration: Der Schutzhülle e.V. unterstützt geflüchtete Familien.

Das Frauenprojekt Schutzhülle e.V. hat für das Projekt „Integration von geflüchteten Familien und deren Kinder und Jugendliche in Adlershof durch gemeinsames Arbeiten zur Gewaltprävention“ den Berliner Präventionspreis erhalten. Schutzhülle e.V. ist ein seit 24 Jahren bestehender Frauentreff, welcher mit seinen soziokulturellen Projekten generationsübergreifende Lebenshilfe anbietet. Seit dem vergangenen Jahr führt Schutzhülle e.V. angeleitete Kurse für Mütter und deren Kinder aus Flüchtlingsunterkünften durch. Unter Anleitung einer Kunsttherapeutin haben die geflüchteten Frauen und Kinder in der Hans-Schmidt-Straße die Möglichkeit, das Erlebte durch kreatives Arbeiten zu verarbeiten.

(red)