Internationales Tanzfilmfestival

Die diesjährige Ausgabe des seit 2007 stattfindenden Tanzfilmfestivals „Pool“ steigt vom 4. bis 7. Oktober, jeweils ab 19 Uhr, im Dock 11, Kastanienallee 79. Das viertägige Festival versteht sich als eine Plattform für Filme, die Tanz nicht nur dokumentieren, sondern mittels Kamerabewegung, Schnitt etc. eigene Filmchoreographien entstehen lassen. Hauptaugenmerk liegt dabei auf dem intensiven Zusammenspiel zwischen Tanz und filmischen Techniken. Mehr Informationen lesen Sie auf Seite 7.

(red)