Opfer-Gedenken mit Goldenem Riss

Die Entscheidung ist gefallen. Mit einem Goldenen Riss soll der Opfer des Terroranschlags vom Breitscheidplatz gedacht werden. Der Entwurf des Designerbüros Merz Merz GmbH & Co. KG sieht dabei vor, dass der Goldene Riss einen Teil des Bodens auf dem Breitscheidplatz durchzieht. Für die goldene Farbe sorgt eine entsprechende Legierung. Die Namen der Todesopfer plus Herkunftsländer sollen auf der Vorderseite der Stufen vor der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche stehen.

(red)