„The Beatles“ sind zurück

Event: Mehr als ein gewöhnliches Tribut – jetzt exklusiven Frühbucherrabatt sichern.

Die Beatles – mit ihren Hits wie „Yesterday“, „Let it be“, „Hey Jude“, „She Loves you“, „Help!“, „Hello, Goodbye“ und vielen mehr begeistern sie noch heute unzählige Fans von jung bis alt. Es gibt nicht wenige Musik-Fans, die das Werk der Fabulous-Four immer noch als das schönste Stück der Pop-Geschichte betrachten. Die zahlreichen Hits, das Wirken und der Stil der Band bleiben auch mehr als vierzig Jahre nach Auflösung der Band unvergessen.

Und mit der Band „The Beatbox“ leben die „Fab Four“ wieder auf. Am 18. Januar kommen die vier Ausnahmemusiker nach Berlin, genauer gesagt in den Ernst-Reuter-Saal im Rathaus Reinickendorf. Abendblatt-Leser können sich noch bis zum 17. September exklusive 15 Prozent Frühbucher-Rabatt auf die Ticket-Preise für dieses nostalgische Super-Event sichern. „The Beatbox“ begeistern seit vielen Jahren weltweit die Fans. Ihre Show ist viel mehr als nur ein gewöhnliches Tribut.

Durch authentische Instrumentierung und original designte Kostüme lassen sie die Beatles mit Energie und Charme für gute zwei Stunden wieder auferstehen. „Lassen Sie sich von The Beatbox begeistern und genießen Sie diesen Abend voller Erinnerungen an die Swinging 60’s, die verrückten 70’s und die Fab Four aus Liverpool“, laden die Veranstalter zu diesem Konzert ein. Tickets sind erhältlich an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie versandkostenfrei per Telefon unter (0365) 54 81 83 0 oder übers Internet.

Red., Bild: Franco Coletta