Fahrbahn wird zum Fußweg

Schäden: Moltkebrücke wird teilweise gesperrt.

Aufgrund der großen Schäden in der Tragkonstruktion der Gehwegbereiche werden voraussichtlich Mitte dieses Monats die Gehwege der Moltkebrücke gesperrt und mit Bauzäunen abgesichert. Darüber informiert das Bezirksamt. Damit Fußgänger den Zugang zum S-Bahnhof Botanischer Garten auch weiterhin sicher erreichen können, wird die Fahrbahn der Brücke für den Fahrzeugverkehr gesperrt und zum Fußweg umgewandelt.

Die Benutzung für Radfahrende wird freigegeben. Dies bedeutet, dass Radfahrende zwar weiterhin die Brücke überqueren dürfen, Fußgänger jedoch Vorrang haben. Der Fahrzeugverkehr kann über den Gardeschützenweg beziehungsweise über die Straße Unter den Eichen am Wolfensteindamm, am Hindenburgdamm oder der Drakestraße die S-Bahntrasse unterqueren.

(red)