Klassik mit „The Cast“ unglaublich sinnlich

Die Bar jeder Vernunft präsentiert eine internationale Opernband mit sechs Vokalartisten.

Was passiert, wenn sechs Freunde aus vier unterschiedlichen Staaten und von drei Kontinenten, Richard Wagners Aufforderung: „Kinder, schafft Neues!“ ernst nehmen? Die jungen Vokalartisten aus Kanada, USA und Deutschland präsentieren die klassische Musik heute wieder so, wie sie einmal war: aufregend, belustigend, zeitgemäß, mitreißend, ein wenig ironisch, erfrischend und vor allem: unglaublich sinnlich.

Geschulte Stimmen

Zwischen dem 28. August und 3. September inszeniert die Opernband The Cast in der „Bar jeder Vernunft“, Schaperstraße  24, die alten Werke mit Charme, frischen Ideen, glockenklar geschulten Opernstimmen und entfernt einfach den steifen, formellen Rahmen, den klassische Musik normalerweise umgibt.

Ohne Attitüden

Das Ergebnis: Gesang und klassische Musik auf weltweitem Spitzenniveau, verbunden mit der Atmosphäre eines Popkonzerts. Mitklatschen, Zwischenrufe oder Mitsummen dürfen sein. Die Zuschauer werden Teil des Konzerts, Teil der Atmosphäre, Teil ihrer Leidenschaft für klassische Musik. Ungewohnte und überraschende Arrangements des traditionellen Opernrepertoires demonstrieren, wie gut diese Meisterwerke aus Oper und Operette auch ohne Attitüden funktionieren – sowohl auf der Bühne wie auch im Publikum.

Mitreißende Abende

Egal ob jung, ob alt, Klassikliebhaber oder Menschen, die bisher Popkonzerte dem Opernsaal vorgezogen haben: Die Vokalartisten von The Cast führen ihr Publikum vom ersten Moment in den Bann der Musik und lassen jeden Abend zu einem mitreißenden Feuerwerk an Begeisterung und Freude werden.

Bariton Till Bleckwedel über das Programm in der „Bar jeder Vernunft“: „Bei uns kann das Publikum entspannen und sich einfach dem Gesang hingeben, ohne auf eine irgendeine Etikette achten zu müssen.“

Verlosung

Wir verlosen 3 x 2 Tickets für die Vorstellung am 30. August, 20 Uhr, in der Bar jeder Vernunft. Wer gewinnen möchte, geht auf folgende Internetadresse und folgt den Anweisungen: abendblatt.berlin/gewinnspiele

Teilnahmeschluss ist der  28. August, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Wer kein Glück hat: Tickets gibt es im Internet und am Telefon: (030) 883 15 82

red, Bild:  The Cast