Neue Grünanlage „Am Bülowbogen“

Das Bezirksparlament hatte bereits im März beschlossen, den Weg mit dem neu entstandenen kleinen Platz zwischen Dennewitzstraße und Gleisdreieckpark zu benennen. Sie heißt nun „Am Bülowbogen“. Am 5. Juli, 10 Uhr, werden die Benennungsschilder feierlich vor Ort enthüllt. Bekannt wurde der „Bülowbogen“, der Knick in der Bülowstraße, durch die beliebte ARD-Vorabendserie „Praxis Bülowbogen“, die zwischen 1987 und 1996 im Kiez rund um die Bülowstraße und die Hochbahn mit Schauspieler Günter Pfitzmann in der Hauptrolle gedreht wurde.

(red)