Vollsperrung wegen Straßenarbeiten

Fahrbahn und Gehwege werden erneuert.

In der Seecktstraße zwischen der Seeburger Straße und der Straße Krumme Gärten werden aktuell Straßenbauarbeiten durchgeführt. Für die Ausführung der Fahrbahn- und Gehwegerneuerung ist laut Bezirksverwaltung eine Vollsperrung der Seecktstraße vorgesehen, da somit ein schnelleres und reibungsloses Arbeiten möglich sei.

Die Bauarbeiten dienen zur Instandsetzung der Fahrbahn und des Gehweges und sollen planmäßig bis zum 30. September andauern. Der Gehweg wird auf der nördlichen Seite der Seecktstraße durchgängig auf die volle Breite ausgebaut, so dass der Fußgänger künftig den kompletten Gehweg nutzen kann. Neben der Fahrbahnerneuerung sind beidseitig Parkbuchten geplant, welche für eine breitere Fahrbahn sorgen und so ein geordnetes Parken ermöglichen.

Mit den unmittelbar betroffenen Anliegern nimmt die Straßenbaufirma direkt Kontakt auf. Das Straßen- und Grünflächenamt sei bemüht, die Arbeiten so schnell wie möglich durchzuführen. Um Verständnis wird gebeten.

(red)