Museen feiern Sommerfest

Am 27. Juli findet das gemeinsame Sommerfest des Bröhan-Museums und des Rathgen-Forschungslabors der Staatlichen Museen zu Berlin statt. Neu dabei ist in diesem Jahr erstmals das Museum Berggruen. Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm. Das Bröhan-Museum eröffnet die Fotoausstellung „Christian Werner. Stillleben BRD – Inventur des Hauses von Herrn und Frau B.“ Der Berliner Fotograf setzt sich wiederholt mit der Ästhetik der alten BRD vor der Wiedervereinigung auseinander.

(red)