Staufalle auf der Autobahn

Bauarbeiten an Rudolf-Wissell-Brücke.

Wegen der Bauarbeiten auf der Rudolf-Wissell-Brücke gibt es derzeit lange Staus auf der Avus und den Stadtautobahnen. Zu Wochenbeginn reichte die Autoschlange auf der Avus bis zum Hüttenweg, auf dem Stadtring bis Innsbrucker Platz und im Norden bis zum Heckerdamm. Autofahrer berichteten gegenüber Medien, dass sie mehr als doppelt so lange zur Arbeit gebraucht haben wie sonst. Die Verkehrsinformationszentrale VIZ sprach von 30 Minuten längerer Fahrzeit. Nach Angaben der VIZ soll die Sanierung der Fahrbahnen bis zum 3. September dauern.

Am vergangenen Wochenende waren die provisorischen Spuren markiert worden. In jede Richtung gibt es zurzeit auf der Brücke nur zwei Spuren. Zudem sind die Auffahrten Spandauer Damm (Fahrtrichtung Nord) und Siemensdamm (Fahrtrichtung Süd) gesperrt. In diesem Jahr wird die Fahrtrichtung Nord saniert, in den Sommerferien 2018 dann die Fahrtrichtung Süd.

(red)