Aldi-Markt in der Greifswalder Straße wird ab 20. Juli umgebaut

Am 20. Juli beginnt der Umbau der Aldi-Filiale in der Greifswalder Straße 168. Für die Umbauarbeiten ist es notwendig, den Markt für voraussichtlich sieben Wochen zu schließen.

Kunden können sich künftig auf einen neuen und sehr viel moderneren Aldi-Markt mit zahlreichen Frischeprodukten freuen. Während der Umbauphase stehen allen Kunden selbstverständlich die umliegenden Aldi-Filialen in der Ostseestraße 25, Börnestraße 2b, Chopinstraße 28 oder in der Weinstraße 9 in Friedrichshain weiterhin zur Verfügung. Diese Filialen haben wie gewohnt montags bis samstags in der Zeit von 8 bis 20 Uhr geöffnet.

red.