Haarsträubend Komisches

Privatleben ist ihm fremd: Lo Malinke mit seinem Programm „Mütter & Menschen“.

Witzig, voller Empathie und berührend aufrichtig erzählt und liest Lo Malinke in seinem Bühnen-Solo „Mütter & Menschen“ von seiner Familie, seinen Beziehungen, seinen Hunden, und seinen Kontobewegungen. Zu erleben ist Malinke am 4. und 5. sowie am 14. und 15. Juli in der Bar jeder Vernunft in der Schaperstraße. Privatsphäre ist ein Konzept, das ihm fremd ist, und so lässt Lo Malinke sein Publikum am haarsträubend Komischen ebenso teilhaben wie am anrührend Traurigen.

Das Leben und die Zeit mögen Löcher in unseren Optimismus schlagen – Lo Malinke versucht, sie mit seinen Geschichten wieder zu flicken. Er ist in Berlin sesshaft geworden, wo er nicht nur Drehbücher für TV- und Kinoproduktionen, sondern auch eRomane schreibt. Zuletzt ist von ihm der Roman „Alle müssen mit“ erschienen, der wie schon sein Vorgänger „Alle unter eine Tanne“ für die ARD verfilmt wurde. Wer kein Glück bei unserer Verlosung hat: Tickets für Lo Malinke gibt es online und am Telefon unter (030) 883 15 82.

Verlosung

Wir verlosen 3 x 2 Tickets für Vorstellung am 4. Juli in der Bar jeder Vernunft. Wer gewinnen möchte, geht bitte auf http://bit.ly/2rU5tKV und folgt den Anweisungen. Teilnahmeschluss: 27. Juni. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Red., Bild: Robert Recker