Genuss mal anders

Vegan: Green Market in den Reinbeckhallen.

Berlins erster veganer Lifestyle-Markt zieht in die frisch sanierten Reinbeckhallen in Oberschöneweide. Am 24. und 25. Juni, von zwölf bis 22 Uhr, können beim Green Market in familiärer Atmosphäre mehr als 60 Aussteller aus den Bereichen Streetfood, Fashion & Beauty, Handgemachtes und Geschenkideen entdeckt werden. Workshops, Vorträge, ein Dokumentarfilm und Kochshows inspirieren und informieren. Im großen Außenbereich lässt es sich herrlich entspannen und bei Funk & Soul den schönen Blick auf die Spree genießen. Passend zur Summer Edition wird es ein großes Angebot an leckersten Eis-Variationen und kalten Erfrischungsgetränken geben.

Paletas Berlin bieten unter anderem fruchtiges Mango-Kokos-Eis am Stiel aus ihrem 50er-Jahre-Food-Truck an. Bei Wohlfarth-Schokolade können sich Leckermäuler individuelle Reismilch-Eiskreation direkt mit Früchten und Kräutern mixen lassen. Rawito bietet Rohkost-Eis wie zum Beispiel Vanille-Dattel an. Die Mädels von Poems And Posies flechten Blumenkränze als Haarschmuck in ihrem Workshop für Eltern und Kinder. Franzi von der Superfran´s Feinkost-Manufaktur zeigt wie Regenbogen-Rohkosteis selber gemacht werden kann. Weitere Informationen gibt es online.

red, Bild: The Green Market