Livemusik und Festumzug

Partyzeit: 56. Köpenicker Sommer.

Vom 16. bis 18. Juni feiern die  Köpenicker und ihre  Besucher den 56. Köpenicker Sommer. Auf vier Bühnen wird ein abwechslungsreiches Programm geboten. Umrahmt von mittelalterlichem Spektakel, Kinderbastelstrecke sowie kulinarischen Leckerbissen ist das Fest der ideale Platz für einen Familienausflug sowie für alle, die Köpenick erleben und kennenlernen wollen, kündigen die Veranstalter an.

Höhepunkt ist erneut der historische Festumzug am Samstagnachmittag. Dieser findet in diesem Jahr aufgrund der Bauarbeiten rund um den S-Bahnhof Köpenick ausnahmsweise mit veränderter Marschroute statt. Der Start ist um 14 Uhr am Stadion An der Alten Försterei und führt entlang der Straße An der Wuhlheide über die Lindenstraße bis vor das Rathaus Köpenick. Das diesjährige Motto im 111. Jahr der Köpenickiade lautet „Köpenicker Gesichte(n)“. Am Abend des 17. Juni wird es um 22.30 Uhr über den Dächern Köpenicks ein  Höhenfeuerwerk geben. Weitere Informationen gibt es online.

(red)