Neuer Chef des Christlichen Vereins Junger Menschen

Glauben Andree Strötker wird mit einem Festgottesdienst eingeführt.

Der Christliche Verein Junger Menschen in Berlin und Brandenburg, das CVJM-Ostwerk, begeht am 10. Juni, 10.30 Uhr, in einem Festgottesdienst in der evangelischen Sophienkirche, Große Hamburger Straße 29/30, die Einführung seines neuen Leiters Andree Strötker. Die Einführungshandlungen übernimmt der Bischof der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-Schlesische Oberlausitz, Markus Dröge. Es predigt der neue Generalsekretär des CVJM Deutschlands, Hansjörg Kopp.

Geboren in Nordhorn, ist Andree Strötker seit seiner Jugend im CVJM aktiv. Strötker, der als Gast-Dozent Kurse zu Rhetorik und Gesprächsführung am CVJM-Kolleg und an der CVJM-Hochschule in Kassel gibt, nahm im Mai 2017 seinen Dienst in Berlin und Brandenburg auf. Der Hauptausschuss des CVJM-Ostwerks hatte ihn Anfang November vergangenen Jahres einstimmig berufen.

Red., Bild CVJM Ostwerk