Mit Ethan Hawke: Born to be blue

Nach seinem Aufstieg in den Fünfzigern stürzt Chet Baker, der „James Dean of Jazz“ ebenso steil wieder ab – als Opfer seiner inneren Dämonen. Als ihm eine Schlägerei starke Zahnprobleme beschert, sieht es so aus, als sei die Karriere endgültig vorbei. Doch nach dem Absturz Mitte der Sechziger lernt er Jane (Carmen Ejogo) kennen… Der kanadische Regisseur Robert Budreau porträtiert den Musiker nun in „Born To Be Blue“, einem lose imaginierten, durch und durch melancholischen Drama über die Liebe zu den Frauen, zum Jazz und zum Heroin.

Verlosung

Wir verlosen 3 x 2 Tickets für den 14.6., 19 Uhr, im Filmtheater am Friedrichshain. Wer gewinnen möchte, geht bitte auf http://bit.ly/2rZnXhp und folgt den Anweisungen. Teilnahmeschluss: 12.6. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Red., Bild: Alamode Film