Familienfreundliche Messe für Erfinder, Tüftler und Bastler

Am 10 und 11. Juni findet  jeweils von 10 bis 18 Uhr in der Station, Luckenwalder Straße 4-6, die Maker Faire Berlin statt. Diese Messe ist ein familienfreundliches Festival für Inspiration, Kreativität und Innovation. Zahlreiche Maker, Bastler, Tüftler, Hacker und Künstler präsentieren auf der Maker Faire in Berlin ihre Arbeitsergebnisse, Erfindungen und Experimente, die das komplette Spektrum der Wissenschaft, Technik, Handarbeit, Kunst, Performance und Handwerk abdecken. Auf der Maker Faire Berlin gibt es vier Workshop-Bereiche und an fast allen Ständen ein spannendes Mitmach-Programm. In der „Löt- & Bastel-Area“ am Geometric Concrete Planter Workshop teilnehmen und beim Sound löten einen optischen Theremin bauen. Dieser einfache Synthesizer ändert Tonhöhe und Lautstärke komplett berührungslos, einfach über die Lichtintensität.Mehr Informationen zu Tickets und Preisen gibt es online.

(red)