Tour über den Teufelsberg

Langer Tag der StadtNatur am 17. Juni.

Umweltstadtrat Oliver Schruoffeneger (Grüne) begleitet am 17. Juni, von 15 bis 17 Uhr, die Führung „Pionierpflanzen erobern ehemalige Abhörstation“ über das Gelände des ehemaligen Horchpostens auf dem Teufelsberg im Rahmen des Langen Tages der StadtNatur. Dieser wird alljährlich von der Stiftung Naturschutz Berlin veranstaltet. Treffpunkt ist das Zufahrtstor der ehemaligen Abhörstation oben auf dem Teufelsberg (Teufelsseechaussee 10). Das Einzelticket für die Führung kostet vier Euro und kann vor Ort erworben werden. Das teilen die Veranstalter mit.

(red)