Musical „Zeppelin“ im Wintergarten

Einladung zur 1. szenischen Lesung des Musicals von Ralph Siegel.

Ralph Siegel

Komponist und Musikproduzent Ralph Siegel hat sich einen Traum erfüllt und ein Musical zum Thema „Zeppelin“ geschrieben. Gemeinsam mit dem Wiesbadener Autor Hans Dieter Schreeb vollendete er ein musikalisches Meisterwerk über die letzte Fahrt der Hindenburg, dem damaligen Stolz Deutschlands. Diese Fahrt (und damit der Zeppelinbau insgesamt) endete in der Katastrophe von Lakehurst, einem der großen Dramen der Menschheit. Parallel wird das abenteuerliche Leben des Grafen Zeppelin erzählt.

Am 29. Mai, 19.30 Uhr, wird im Wintergarten Berlin, Potsdamer Straße 96, in einer ersten Szenischen Lesung das gesamte Stück mit allen Texten und Songs von einer hochkarätigen Musical-Cast präsentiert. Durch die Geschichte führt der Schauspieler Gedeon Burkhard („Kommissar Rex“), die Titelfigur wird von Friedrich Rau. Der in Jena geborene Musicaldarsteller ist Musikliebhabern auch als Sänger und Arrangeur der A-Capella-Gruppe Voxid (früher Tonrausch) bekannt. „Mr. Grand Prix“ Ralph Siegel kann mit seinen 71 Jahren auf ein ECHO-dotiertes Lebenswerk zurückblicken, das ihn zu den erfolgreichsten deutschen Produzenten zählen lässt. Er schrieb unzählige Songs, über 2.000 sind bei der GEMA registriert.

Verlosung

Wir verlosen 2×2 Tickets. Wer gewinnen möchte, schreibt bis 23. Mai eine E-Mail mit Stichwort „Zeppelin“ sowie Adresse und Telefonnummer an gewinnspiel.bab@dumont.de. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Red., Bild: promo